In 3 Schritten zum Rettungsring mit Beschriftung

Wir sind nicht umsonst die Nr. 1, wenn es um professionelle Rettungsringe mit hochwertiger Beschriftung geht. Sowohl die Qualität der Rettungsringe als auch der Beschriftungen aus spezieller, besonders robuster Folie und extrem langlebigem Kleber ist bei uns 1. Klasse. Darüber hinaus sind wir in der Lage, Ihren individuell beschrifteten Rettungsring innerhalb weniger Tage in Handarbeit herzustellen und an Ihre Wunschadresse zu senden. Der Weg zu Ihrem Rettungsring mit persönlicher Aufschrift ist dabei extrem einfach und kurz gehalten:

1. Rettungsring, Schriftfarbe und schriftart wählen

  • Entdecken Sie unsere verschiedenen Rettungsringe-Modelle. Ob mit SOLAS-Zulassung oder ohne, ob mit Kunststofffüllung oder Luftfüllung. Entscheiden Sie sich für einen Rettungsring, der Ihren Vorstellungen in Größe, Material und Farben entspricht.
  • Wählen Sie eine Schriftfarbe. Sie haben die Möglichkeit, eine Beschriftung in Schwarz oder Weiß vornehmen zu lassen. Einige Modelle können ausschließlich in Schwarz beschriftet werden, da ihr Außenmaterial weiß ist.
  • Wählen Sie eine Schriftart. Sie können bei der Bestellung zwischen fünf unterschiedlichen Schriftarten wählen, die standardmäßig zur Verfügung stehen. Andere Schriftarten setzen wir auf Anfrage ebenfalls gerne für Sie um. Dies können Sie einfach bei der Bestellung auswählen und uns den Namen der gewünschten Schriftart separat mitteilen.
  • Legen Sie den gewünschten Rettungsring mit gewünschter Schriftfarbe und Schriftart in den Warenkorb.

2. Wunschtext ODER lOGO/Motiv angeben

  • Nachdem Sie den Rettungsring mit Beschriftung in den Warenkorb gelegt haben, können Sie in einem Kommentarfeld Ihren gewünschten Text je Textfeld eingeben. Es können je nach Rettungsring-Modell bis zu vier Textfelder beschriftet werden: Egal, ob Name, Firmenname, Schiffsname, Bootsname oder Heimathafen.
  • Möchten Sie den Rettungsring lieber mit einem Logo oder einem anderen Motiv beschriften? Kein Problem, teilen Sie uns dies einfach in dem Kommentarfeld mit. Wir werden Sie im Anschluss an die Bestellung hinsichtlich der erforderlichen Grafikdatei kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir grundsätzlich nur Vektordateien für die Beschriftung verwenden können und dass eine mehrfarbige Beschriftung leider nicht möglich ist.
  • Nachdem Sie Ihre Rechnungs-, Liefer- und Zahldaten eingegeben haben, können Sie die Bestellung abschließen.

3. Entwurf freigeben

  • Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, starten wir damit, die Beschriftung für Sie vorzubereiten.
  • In einem ersten Schritt erstellen wir einen Entwurf von Ihrem Rettungsring mit Beschriftung.
  • Wir senden Ihnen den Entwurf des Rettungsrings per E-Mail zu und bitten Sie um Freigabe oder Aufgabe eventueller Änderungswünsche.
  • Nachdem wir Ihre Freigabe erhalten haben, beginnen wir mit der Anfertigung der Rettungsringbeschriftung.
  • Und 1-2 Tage später geben wir den nagelneuen Rettungsring mit Ihrer persönlichen Beschriftung auch schon in den Versand. 
  • Haben Sie noch Fragen zur Bestellung von Rettungsringen mit individueller Beschriftung? Schreiben Sie uns!